Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Montag, 13. Dezember 2010

Die 3. Adventswoche ....

.... hat schon begonnen!
Die Zeit, die rennt und die Besinnlichkeit bleibt viel zu sehr auf der Strecke.
Umso mehr freue ich mich über Weihnachtspost!
Fast täglich bringt der Postbote wunderschöne, dicke Briefe:

Dies hier von Rena - ich hatte mir ihr ein MugRug-Tausch verabredet,
und Rena schickte mir diesen tollen Stern mit einem netten Engel und einer hübschen Karte.


Liebe Rena, auch auf diesem Weg nochmals DANKESCHÖN !!
Gefällt mir super-gut und ist schon im Einsatz :-).


Weihnachtliche Karten kamen auch vom Bien


und von Marie-Luise


Euch ebenfalls ein dickes DANKESCHÖN !


Es wird dringend Zeit, dass ich mich auch an die Kartenproduktion mache,
noch hab' ich nicht eine einzige gemacht,
doch ich hab immerhin schon die Idee im Kopf :-))
Ich wünsch euch einen schönen Abend,
ein bißchen Besinnlichkeit,
und noch viel schöne Post !

Sonntag, 5. Dezember 2010

2. Advent

Hallo, ihr Lieben,
auch wenn der 2. Adventssonntag schon fast vorbei ist,
möchte ich euch zeigen,
womit ich in dieser Woche unser Heim "patchig" verschönt habe.
Und natürlich weihnachtlich!

Die beiden Karten vom letzten Post sind an die "Kartenleine" gewandert.
Hier können sie gebührend bewundert werden.

Unser Tisch wird von neuen Tisch-Sets geschmückt:
Weihnachtliches Flic-Flac.
Das Muster musste ich unbedingt mal ausprobieren und dazu eignet sich die Setgröße hervorragend.
Allerdings war das Flic-Flac-Top vor dem Zerschneiden etwa so groß, wie jetzt das ganze Set.
Es gibt ziemlich viel Verschnitt, der ist zwar in meine Reste-Schachtel gewandert,
doch für eine große Decke werde ich das Muster wohl nicht verwenden.
Schön sind sie trotzdem!

Und dann hab' ich noch die "Küchen-Hexe/Hexen-Küche" an der Küchentür
ausgewechselt und durch die Plätzchen-Feen ersetzt.
Irgendwie sind meine Fotos heute nicht so toll,
da werd' ich wohl nochmal nacharbeiten müssen :-)

Aber nun wünsch ich euch noch einen schönen Abend
und eine gute Woche

Mittwoch, 1. Dezember 2010

1. Dezember

Hallo liebe Bloger-Freundinnen,
auch ich wünsche einen schönen 1. Dezember
- und noch 30 schöne Dezembertage hinterher!

Pünktlich zum Tag habe ich wunderschöne Post erhalten:
Der Tiger hat schon Adventspost verschickt
(Sie ist immer so früh! Unglaublich wie sie das hinkriegt *grübel*)
Seht selbst: der Weihnachtsmann hat KEINE Angst vor gestreiften Katzen
Danke schön, liebe Rita!

Dann hab ich beim AMC Monatstausch im P&Q-Forum mitgemacht
und diese wunderschön gepatchte Karte von Petra bekommen
Auch dir ein herzliches Dankeschön!

Und nun zeige ich euch noch, wo ich meine Abende mit Lieselei verbringe,
nämlich hier:
Ist doch kuschelig, gell?
Euch allen einen schönen Tag
Rosi

Samstag, 27. November 2010

Sunbonnet Sue und der Schneemann ....

Nein, das wird jetzt keine vorweihnachtliche Wintergeschichte.
Oder doch?
Na, auf jeden Fall haben sich Sunbonnet Sue - ausgerüstet mit ihrem Quiltzeug,
und der Schneemann in dieser Woche in meinem Briefkasten getroffen.
Als am Tag danach dann auch noch die Sonne bei uns eintraf,
machte ich schnell die Fotos,
um alle glücklich zu vereinen :-)


Nun leben sie in meiner Siggy-Sammlung und bewohnen die Nummern 88 bis 90.
Und dort leben sie glücklich bis ans Ende ihrer Tage :-))

Mein Dank geht an Femija, Regina und Liesel.
Alle 3 Siggys sind wunderschön gearbeitet und ich hab mich echt gefreut, so viel weiche Post in einer Woche zu bekommen.

Ich wünsch euch allen einen schönen und geruhsamen
1. Advent

Dienstag, 16. November 2010

Siggys mit "WOW"-Effekt ....

.... habe ich in dieser Woche bekommen.
Nachdem eine längere ruhige Zeit im Siggy-Tausch-Land stattfand, hab ich mal wieder
einige meiner Hexen-Siggys an die "Frau" gebracht
und umgehend wunderschöne Antwort erhalten!

Beide Siggys mit einem absoluten "WOW"-Effekt,
da beide wunderschöne, mikroklein gepatchte Mitten haben.
Einfach nur toll!
Aber seht selbst:
An dieser Stelle ein dickes DANKE-SCHÖN
an Ines und Regine.

Euch - und allen LeserInnen - 
noch einen wunderschönen Abend

Nachtrag auf den Kommentar von Cattinka hin:
dies sind die Nummern 86 und 87!
Mein Ziel liegt bei 10 x 11 + 1 *ggg*

Mittwoch, 10. November 2010

Ich hab jetzt auch einen .....

..... einen "Mug-Rug"-Becherteppich!
Irgendwie konnte ich mich dem Fieber, dass hier überall kursiert,
nicht entziehen.
Und gestern abend hab ich's getan,
ein paar Scraps herausgesucht - maritime! -
und losgenäht.
Es macht Spaß und ist auch schnell fertig - und wird nicht der letzte sein. Schließlich braucht frau ja auch einen im Büro, einen am Laptop, ...
und ab und zu kommt einer in die Wäsche ......
Das entspannt ein wenig zwischen dem großen Projekt, dass da links im Bild noch ein bißchen zu sehen ist *g*

Mein "Teppich" ist ca. 24 x 18 cm groß/klein.
Wegen der Kippel-Gefahr hab ich die Nähte auseinandergebügelt und mit einem
Zick-Zack-Zierstich plattgequiltet.
Tja, und da er neben der Nähmaschinen seinen Platz findet
hab ich ihn passend zum Näh-Caddy von Siggi gestaltet.

Ich finde, die beiden sehen gut miteinander aus!

Ach ja, obwohl mir noch nicht so richtig weihnachtlich zumute ist,
Spekulatius geht immer *ggg*

Liebe Grüße in die Runde
Rosi

Samstag, 6. November 2010

November-Farbklecks

Es war ein bißchen still hier.
Ich war zwar fleißig,
habe mich aber eigentlich nur mit weihnachtlichen Dingen beschäftigt.
Und die möchte ich vor dem 1. Advent noch nicht zeigen.
In der Stadt ist schon alles weihnachtlich dekoriert,
aber für mich ist jetzt erstmal Herbst.

Bisher war es ja ein schöner Herbst,
doch heute war es sehr sehr trübe und nass,
richtig November!
Und deshalb möchte ich jetzt mal einen November-Farbkleks zeigen 
(auch wenn ich an der Blog-Aktion nicht teilnehme).

Wir haben nämlich einen kleinen Ausflug in den Bendorfer Schmetterlingsgarten gemacht
und so tolle "Farb-Kleckse" gefunden:

Viele sind einfach zu schnell um fotografiert zu werden,
bis auf diesen Atlas-Spinner, der im Nachtfalterhaus ganz ruhig schlief
und nicht mal mit der Flügelspitze zuckte.

Nun wünsch ich euch noch ein schönes ruhiges Wochenende.
Ich widme mich ein wenig meinen weihnachtlichen Dingen.
Es grüßt euch

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Neues, neues, neues .....

....gibt's zu zeigen.

Zuerst zeige ich euch meine neuen Tisch-Sets.Sie sind sogar schon in Gebrauch und verbreiten ein kleines bißchen Herbststimmung auf dem Tisch
Ich nenne sie "Lustiges Landleben".
Den Stoff fand ich beim Durchsuchen meiner Stöffchen für ganz was anderes *ggg*
Um nicht zu viel Verschnitt zu produzieren, hab ich in Kauf genommen, dass beide eine unterschiedliche Anordnung der Bordüren haben.

Für den Geburtstag einer jungen Dame hab ich ein (halbes) Stoffpäcken vom letzten Stoffmarkt verarbeitet. Am Stand von Hobby Hoekje gabs so tolle kleine Tütchen, 
zusammengestellt aus 5-8 zusammen passenden Stoffstückchen.
Ich konnte einfach nicht widerstehen!
Entstanden sind - wer hätte das gedacht - 2 Tischsets für die junge Dame und den jungen Herrn und die nenne ich "Modern Style".
Lila war hier eine "Muss"-Farbe, da die Küche  (schwarz-weiß) Farbakzente in Lila hat (das helle Blau ist in echt nicht so grell blau, sondern fügt sich gut ein).

Das Thema "Tisch-Sets" scheint sich zur Sucht auszuwachsen *ggg*.

Und das letzte neue ist ein neues Siggy
Nr. 85 von Ineke aus den Niederlanden,
die - wie unschwer zu erkennen - Pinguine liebt.

Liebe Ineke, ein herzliches Dankeschön!

Was gibt's sonst noch Neues?
NIX, alles noch in der Mache *ggg*

Euch allen noch einen schönen Herbstabend

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Eine “weiche Woche” ….

….. hab ich gehabt. Leider ist sie schon wieder vorüber und ich hab noch nix darüber erzählt. Aber jetzt !
84D
Als erstes trudelte Siggy Nr. 84 von Katrin bei mir ein, hübsch handgestickt (da hab ich gern ein wenig länger drauf gewartet, zumal Katrin “Verzögerung” angekündigt hatte). Hier nochmal vielen Dank!
Am nächsten Tag schon wieder ein weicher Brief, mein Gewinn bei Regina – Friedolek: ein wunderschön besticktes Duftkissen. Schon der geschlossene Umschlag roch gut, doch als ich ihn öffnete, strömte der Lavendelduft nur so! Auch dir vielen Dank an dieser Stelle!
P1020040Tja – und dann kam noch die Mega – Überraschung von unserer lieben Katrin. Obwohl ich eigentlich keine Zeit hatte, ein Tauschobjekt für so ein goldiges Häuschen zu machen, hab ich eins bekommen!!!
P1020039 
Vielen vielen Dank, liebe Katrin!
Und der Abschluss der “weichen Woche” bildete dann am Sonntag der Stoffmarkt hier in Koblenz. Viel größer als im letzten Jahr, von der Lokalität – auf 3 Altstadtplätzen verteilt – auch viel schöner als im letzten Jahr. Tja, und meine nach Hause geschleppte Tüte war auch größer als im letzten Jahr *ggg*.  Aber  das gibt ‘nen extra Post!
Bis dahin liebe Grüße euch allen, und eine schöne restliche Woche

Freitag, 1. Oktober 2010

Zeit für ein neues Outfit ...

Der Herbst ist da und da auch wir uns nun anders kleiden (müssen), hab ich meinem Blog ein neues Outfit verpasst. Ganz glücklich bin ich noch nicht damit, dh. ich werd' noch ein wenig daran herumspielen. Aber für's erste bleibt es jetzt mal so.

Farblich passt es ziemlich gut zu meinem Grob-Gestricksel :-) und auch sonst *lach*, denn damit bin ich auch nicht so ganz glücklich. Wenn es schick drapiert ist, hält es nicht (trotz Kilt-Nadel) - ich sitze ja nicht so still, wie mein Stuhl da steht -  und wenn es schön warm über der Schulter liegt, sieht es ein bissl omahaft aus. Ich spiele mit dem Gedanken, es nochmal aufzuribbeln und einen "richtigen" Poncho zu stricken.
Na ja, kommt Zeit, kommt Erkenntnis!
In diesem Sinne
auf bald

Mittwoch, 29. September 2010

Versprochen ist versprochen ……

und daher möchte ich heute dann endlich mal eine Collage aus den Urlaubsbildern zeigen.
Wir waren – 2 Paare und 1 Hund – in Südtirol und zwar in Kastelruth. Gewohnt haben wir HIER und zwar SUPER. Schöne Zimmer im Bauernstil, sehr nettes Personal und ein wahnsinnig gutes Essen *g*.
Die Umgebung ist auch einfach schön und bei dem vielen guten Essen waren etliche Wanderungen unerlässlich – die Seiser Alm bietet da fast unerschöpfliche Möglichkeiten (mit und ohne Seilbahn).
Aber seht selbst – war gar nicht so einfach aus ca. 300 Fotos von 2 Kameras ein paar auszusuchen.
Collage Kastelruth f. BlogAch ja – um die Frage zu beantworten, die uns hier zu Hause fast jeder stellte – die berühmten Spatzen haben wir nicht getroffen (ist auch nicht schlimm gewesen) . Ich hab nur diesen hier entdeckt:P1010842 a und den finde ich niedlich *ggg*
So – genug erzählt für heute, ich hab einen freien Tag und verkrümel mich nun mal an die Nä-Ma!
Grüße euch herzlich clip_image001

Samstag, 25. September 2010

Für die Grobmotorik ;-))

So langsam zieht ja nun wirklich der Herbst bei uns ein und ein wärmendes Teilchen kann man hier und da schon mal brauchen.
So schleiche ich denn schon die ganze Woche am Schaufenster eines Woll-Geschäftes vorbei und schaue mir ein wunderschönes Tuch in Grobstrick an.
Heute nun bin ich rein ins Geschäft, hab mir die Wolle und “zierliche” 15er-Nadeln mitgenommen und das verregnete Wochenende ist wohl gerettet.
Zu Hause hab ich natürlich sofort angefangen – die dicken Nadeln sind schon in wenig gewöhnungsbedürftig, aber es geht auch zügig voran.
Und just wo ich von “verregnetem Wochenende” rede, kommt die Sonne raus :-))  
P1020027
In diesem Sinne:
“ran an die Nadeln”
Bis zum nächsten Post – ich weiß, ich hab noch Fotos versprochen

Freitag, 24. September 2010

Überall Pilze .....

.... und jetzt auch bei mir :-))

Allerdings bin ich weder unter die Pilz-Näher
noch unter die Pilz-Verkocher gegangen.
Ich hab meine Pilze mit der Foto-Knipse gesammelt
und zwar während unseres Urlaubes in Südtirol
Es sind schon ein paar prächtige Exemplare dabei:
so der Fliegenpilz, der ca. 30 cm Durchmesser hatte,
die klitzekleinen Pilzchen am Baumstamm,
die Rüschenröcken-Pilze
und nicht zu vergessen: der "Jungfrauen-Tröster" ganz oben links ;-)
Alle Pilz(er)kenner und -expertinnen mögen mir meine Unkenntnis bezügl. der richtigen Bezeichnungen verzeihen, aber ich sammle wirklich nur mit der Foto-Linse und lasse euch alles stehen.

Morgen gibt's dann noch ein paar weitere Urlaubsfotos,
was soll man sonst auch machen, als bei diesem Wetter sonnige Fotos sortieren.

Bis denne also
Grüßles von der 

Dienstag, 21. September 2010

Wie die Zeit vergeht!

Nun sind wir schon wieder eine ganze Woche aus dem Urlaub zurück,
ich sitze schon wieder im Büro
und der Alltag ist überall wieder eingezogen,
aber ich habe noch nix gebloggt :-((

Jetzt ist es aber wirklich an der Zeit
wenigstens mein neuestes Siggy zu zeigen:
Es ist die Nr. 83 und kommt von Andrea.
Als ich es aus dem Umschlag holte, kam es mir vor, als bekäme ich einen Orden verliehen :-))
Ich finde, es ist eine tolle Gestaltungs-Idee.

Liebe Andrea, vielen vielen Dank!

Nun denn, ich habe noch ein paar (viele) Bilder zu sortieren,
dann werde ich auch noch ein wenig (Nach-)Urlaubsfeeling verbreiten.

Bis dahin,
euch allen einen schönen (Arbeits-)Tag

Rosi
Posted by Picasa

Samstag, 4. September 2010

Ich habe fertig .....

und zwar ein "Langzeit-UfO"
2008 habe ich bei den Sofa-Quiltern einen Blümchen-Swap (Seitenlänge 2 cm) mitgemacht.

Diese Blümchen habe ich auf die Reise geschickt:
  
und diese habe ich zurückbekommen.


Und nachdem ich sie lange genug hin und hergeschoben,
sortiert und umsortiert habe,
habe ich mich für folgendes Design entschieden:

Bis die Decke dann fertig war, hatte sie Pausen und Ruhezeiten zu überstehen.
Doch jetzt ist sie fertig, handgenäht, handgequiltet und ich bin überaus stolz und froh!

Was empfindet ihr, wenn ihr so ein Langzeit-Objekt fertig habt?
Ist irgendwie ein "leeres" Gefühl, gell?
Damit sich dieses Gefühl aber nicht breitbmachen kann,
hab ich schon wieder ein paar Liesel-Schablonen (diesmal Fünfecke) geschnitten,
Stöffchen ausgesucht und in passende Rechtecke geschnitten,
und irgendwie juckt es schon wieder in den Fingern *gg*.

Euch allen ein schönes "Wochenend' und Sonnenschein"
bis denne dann

Donnerstag, 2. September 2010

Rätsel-Klick

..... in Tiger-Art.
Heut hab' ich auch mal ein Rätsel für euch:
Was könnte das denn sein? War ich auf dem Kriegspfad?


HIER müsst ihr klicken, um die Lösung zu sehen :-))

Einen schönen Abend euch allen

Freitag, 27. August 2010

Nachschub für die Geschenke-Kiste

Nach der genial-einfachen und einfach-genialen Anleitung von Friederike habe ich in den letzten Tagen 2 Paar Topfis genäht. Ich bin sehr begeistert, auch wenn ich mir eine andere Aufhängerlösung ausgedacht habe! Dies sind nicht die letzten ihrer Art.

Und schmücken dürfen sie sich auch - nämlich mit meinen brandneuen Namensbändern *freu-freu-und nochmal freu*.
Ich finde, die gelben passen wunderbar zu Tiger's Eierlikör-Glaskuchen (mangels Gläsern musste ich einen Teil in einer "normalen" Form backen - tut aber dem Geschmack keinen Abbruch *gg*.

Damit beschließe ich jetzt aber diese Woche, die doch sehr kreativ war!
Euch allen ein schönes Wochenende - ohne Überschwemmungen, Taifune oder sonstige Katastrophen

Dienstag, 24. August 2010

DAS ist mir noch nie passiert :-)

Als ich heute mittag nach Hause kam,
lag die neue Lena Patchwork im Briefkasten
*freu-freu*
mit der dazugehörenden Abo-Rechnung
*seufz - aber wat mutt datt mutt*
Also kurz hinsetzen und schnell mal durchblättern.
Auf S. 8 sind sehr hübsche Tisch-Sets 
- das war mein erster Gedanke 
Der zweite Gedanke war:
Tisch-Sets könnten wir noch gebrauchen.
Und dann hab ich nicht mehr gedacht, 
sondern meine Schubladen geöffnet,
Stöffchen gesucht,
geschnitten,
genäht,
e voilá:

DA  SIND  SIE !!!!
Fertig, bis auf's Binding-Gegennähen,
das mache ich gleich beim Fernsehen!

So schnell war ich noch nie!

Ich wünsch euch allen einen schönen Abend,
und morgen schaue ich dann die Lena in Ruhe an *LOL*