Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Montag, 17. Dezember 2012

Auf und davon ......

....... sind meine Weihnachtsgrüße !


Von außen ja nett anzusehen - teilweise mit "Elch-Briefmarken" - 
doch wie's drinnen aussieht,
bleibt noch ein wenig (m)ein Postgeheimnis

Euch allen eine schöne letzte Adventwoche


Freitag, 30. November 2012

Eine italienische Welle ....

..... hat meine Siggy-Sammlung erfasst.

Siggy N° 110 kommt, wie die letzten beiden auch
aus bella Italia.
 Es ist ein richtiger "Novemberfarbklecks"

Cara Maura, mille grazie!

So langsam kommt nun Weihnachtsstimmung auf,
die Quilt sind ausgetauscht,
das Adventsgesteck ist bestückt 
und die Lichterkette im Garten und an der Haustür befestigt.

Im Garten umrahmt sie in diesem Jahr einen neuen "Farbklecks",
den die Sammelaktion meiner Freunde zu meinem Geburtstag ermöglicht hat:
 Handgetöpftert von einer Freundin.
Und sollte von euch hier jemand reinschauen,
auch hier nochmal ein Dankeschön!

Nun wünsche ich allen meinen Leserinnen (und auch allen Lesern)
einen schönen 1. Advent

Freitag, 2. November 2012

Eine vorweihnachtliche Einladung .....

...... steht uns noch in's Haus.
Und da muss natürlich auch ein "vorweihnachtliches Mitbringsel" her.

Der fiese grau-trübe Allerheiligen-Tag kam mir da gerade recht.
Schnell an die Maschine gesetzt und eine Kleinigkeit genäht.

Violá, vorweihnachtliche Topflappen:

Aus "schnellen Dreiecken" recht flott zusammengesetzt
- auch wenn für das Auslegen ein wenig Denkarbeit nötig war -,
mit uni-grün verstürzt und gequiltet nur um die roten Flügel rum.
Vorm Fernseher dann noch die Labels auf die Rückseite genäht und -
FEDDISCH !

So 'ne Kleinigkeit zwischendurch spornt mich immer wieder an
auch an meinen Großbaustellen weiterzumachen.

Auf dass ich euch bald Großes zeigen kann *ggg*

 

Montag, 29. Oktober 2012

Schreibfaul, .....

oder auch blogfaul,
bin ich in der letzten Zeit gewesen.
Es gibt zwar auch andere Ausreden,
wie "furchtbar viel Arbeit" usw.,
aber das Wörtchen faul trifft es doch besser ;-)

Ein bißchen gewerkelt hab ich zwar
(neben der furchtbar-vielen Arbeit)
aber fertig ist NIX.
Damit ihr mich aber nicht ganz vergesst,
zeige ich ein neues Siggy vor:
frisch eingetroffen am Freitag  aus dem schönen Italien. 
Es trägt die N° 109 und ist astrein gearbeitet und mit winzigen Stichen gestickt.
Cara Enrica, mille grazie!

Viele von euch haben schon Winterfotos gepostet.
Puh, für mich ist das eigentlich noch viel zu früh!
Wir haben am Wochenende noch eine Motorradtour gemacht:
Saison-Abschluß-Tour an die Mosel.
Und so sah unser Moped am Sonntagmorgen aus:


Ganz schön frisch, gell?










Doch dieser traumhafte Blick über die Mosel 
(und die Aussicht auf eine heiße Badewanne nach der Tour)
 machte alles wieder wett!
Euch allen eine schöne Woche!

Mittwoch, 19. September 2012

Dem Probeblock, ....

Dem Probeblock, der gut gelungen,
ist schnell ein zweiter nachgesprungen.

Drum präsentier ich hier und heute:
2 neue ToLa's euch mit Freude!

Die wandern in die Geschenke-Kist',
wer sie bekommt, ist noch ungewiss! 

* * * * * * * *
gibt es eine kostenlose Anleitung für einen
 superschönen Scrap-Quilt
(ihr müsst den Beitrag vom 14.August nehmen).
Und diesen Block wollte ich mal ausprobieren.
Als persönliche Herausforderung habe ich dann noch vor dem Zusammennähen der Four-Patches
ein "schwebendes Quadrat" eingenäht.
Ging flugs und einfach und gefällt mir!

Wenn ich dann mal wieder Zeit habe,
und grad kein UFO herumliegt
werde ich mal schauen, ob ich die Anleitung ernsthaft ausprobiere *gg*

Einen schönen Abend euch allen

 



Freitag, 14. September 2012

Siggy N° 108 ...

Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Siggy getauscht.
Als die Anfrage aus Italien kam
- auf italienisch -
hab ich erstmal tief in meinem Hirn gekramt und meine Italienischkenntniss aus längst vergangenen VHS-Kursen hervorgeholt.
Mit Hilfe des Leo-Übersetzers hab ich aber eine ganz passable Antwort zusammenbekommen und mein Siggy auf die Reise in den Süden geschickt.

Robertas Siggy ist auch gut bei mir angekommen;
der Schmetterling verbreitet noch ein wenig Sommerstimmung in diesen doch schon herbstlichen Tagen.
Cara Roberta,
ti ringrazie molto!

Euch allen ein schönes Wochenende;
ich werde morgen im Rahmen eines Klassentreffens  HIER sein.
Die Kurzversion während der Buga hat mich schon beeindruckt,
nun bin ich mal auf die 90minütige "Vollversion" gespannt.

Eure

Dienstag, 21. August 2012

Schwitzt ihr noch ......

oder ist bei euch auch schon bald
Weihnachten ????

Also bei mir schon *LACH*
Dies war heute in meinem Briefkasten

   
und schaut mal:
Ist das nicht erfrischend ?

 
Es sind schöne Sachen im Heft,
doch im Moment steht mir der Sinn noch nach

Sommer - Sonne - Wärme !
 Ich gehöre zu den Exoten, die sich jetzt so richtig wohlfühlen
*gg*

Eine schöne Woche euch allen

Donnerstag, 16. August 2012

Blinder Passagier

Gestern spielte ich ein wenig mit meiner Kamera herum
und richtete sie auf dieses Flatterding, namens Kohlweißling.


Er ist schon ein bißchen zerfleddert,
hat wohl schon einen bewegten Sommer hinter sich.
Trotzdem machte ich viele Fotos, um die schönsten dann auszusuchen und zu archivieren (kann man ja immer mal posten brauchen).
Und beim sichten, fand ich dann einen blinden Passagier auf dem Flügel.
Könnt ihr ihn entdecken?                                 KLICK!

Einen schönen Abend euch allen!


Freitag, 3. August 2012

Übungen zum Maschinenquilten ....

.... wollte ich ja schon lange mal wieder machen.

Bei den Eulen-Topflappen vom letzten Post hab ich ja so ein bißchen gestippelt.
Aber, ... naja, es hätte halt besser sein können.
Und just in dieser Phase
wird im QF-Forum folgender Link gezeigt:

Und das hat mir enorm gut gefallen!
Also ein bißchen Stoff gesucht (und gefunden)
und los.
Tja, und das ist dabei rausgekommen: 


Den silbernen Rahmen hatte ich auch noch
und dank der Hilfe meines Liebsten hängt es nun an der Wand.
Es ist ungefähr 40 cm x 50 cm  groß,
der innere blaue Stoffrahmen 12 x 12 cm
und das Stückchen Unterwasserstoff von hier ist  7,5 x 7,5 cm groß (Fertigmaße).

Ich bin mächtig stolz drauf!

Euch allen ein schönes Wochenende

Montag, 30. Juli 2012

Ein paar " Kinkerlitzchen " ......

.... sind fertig geworden.

Für's GROSSE fehlt mir im Moment der Arschtritt Antrieb ;-))

Nach einem netten Fernsehabend - ich weiß nicht mehr genau, wann -
stand eine einsame und vor allem leere Erdnuss-Dose 
auf dem Tisch.
Nun, da gehört sie nicht hin, ab damit in den gelben Sack 
ins Nähzimmer,
denn Utensilos braucht frau doch IMMER !!!
Ich hatte etliche kurze Streifen auf meiner Schneidematte liegen,
denn alle Reste werden in Quadrate und/oder Streif(ch)en geschnitten.
Und so habe ich mich für ein
Outfit im Marktkorb-Stil
entschieden.
So sieht sie jetzt aus, die Erdnuss-Dose
Sie kann als Sammelbehälter für's Werkzeug dienen,
als Fadensammler,
(evt. auch als Süßigkeiten-Depot)
und außenrum kann man noch die Nadeln reinpieksen, die sonst auf der Matte rumfliegen.

Dieses war der erste "Kinkerlitzen"-Streich
doch der zweite folgt sogleich:

Ein Geschenk für die Nachbarin musste her,
denn sie hat mich mit fast 2 m Baumwollstoff aus ihrem Fundus überrascht.
Sie ist Eulen-Fan, also dachte ich:
Topflappen kommen immer gut an,
machste halt
Eulen-ToLa's
 Hier könnt ihr sie begucken - von vorne, von hinten und von überall.
Ich hab ein bißchen freihand gequiltet, 
was mich an meine Übungen erinnert hat, die ich ja auch mal intensiver machen wollte *lach*
(Und jetzt auch gemacht habe,
aber davon später)
Ach ja, die Topfis SIND GUT ANGEKOMMEN !
 --Obwohl ich sie am liebsten fast behalten hätte *schnief*. --

Das Kinkerlitzen Nr. 3 will ich euch auch zeigen,
ist aber nicht von mir,
sondern von Sandie aus Phoenix/Arizona/USA
und ist Siggy N° 107 in meiner Sammlung:

Es ist immer wieder schön, weiche Umschläge zu finden!
Thank you, Sandie!

So, jetzt hab ich euch genug betextet,
ich wünsche euch einen schönen Abend,
eine schöne Woche,
viel Spaß bei Olympia oder im Urlaub oder an der NähMa
 

 


Sonntag, 15. Juli 2012

Ein Melderchen .....

...... muss ich mal wieder loswerden.
Nicht, dass ihr meint ich sei faul *gg*
Naja, ein bißchen schreibfaul bin ich momentan schon,
das geb' ich zu.

Nähfaul bin ich eigentlich nicht,
doch was "Großes" hab ich auch nicht fertig gebracht.
Dafür kann ich euch aber ein paar "Kinkerlitzchen" zeigen,
die mir aus der Maschine gehüpft sind.

Ich glaube zwar, dass man nicht ALLES mitmachen muss,
doch wenn man schon 'ne Tafel Schoki verputzt,
warum soll man dann nich mal einen verrückten Trend mitmachen?
Lange Rede, kurzer Sinn:
Ich hab jetzt auch ein Schoko-Täschchen für .... ja, für was?
Im Zweifelsfall für den Rollschneider und den geliebten Nahttrenner *ggg*!
Ein bißchen zerknittert ist es ja, aber das nächste wird besser,
die Schoki liegt schon bereit!

Dann ist da noch ein weiteres kleines Beutelchen entstanden,
für den neuen kleinen Welpen, der bei unseren Freunden eingezogen ist
(oder besser: für Frauchen und Herrchen *g*):
 "Hunde-Leckerli-oder-Häufchentüten-Beutelchen"
mit Karabinerhaken zum befestigen an der Leine

Tja, und da ihr ja sicherlich wissen möchtet, worauf mein Schoki-Täschchen liegt 
(on soht jetzt bloß net "nää" *ggg*)
Ich habe ja berichtet, dass ich auf der Urlaubsrückreise bei Machemer war,
natürlich nicht ohne etwas nach Hause zu tragen.
Ich hab' mir einen langgehegten Spleen Wunsch erfüllt und mir ein
9°Lineal gekauft und das musste natürlich ausprobiert werden.
Die Stoffe lagen hier "auf Halde", sie waren aus meinem Stoff-Abo und haben mir eigentlich gar nicht so besonders gut gefallen, aber zum ausprobieren ........
Nun ja, es ist ein
 "Blütenkarussell" 
entstanden und gefällt mir nun sogar sehr gut.
In den Ecken hab ich mich im Freihand-Quilten geübt.
Ist noch nicht perfekt, aber ich bin's zufrieden.
(Idee aus dem PW-Magazin 4/2012)


Kann man's erkennen?

Oh weia, jetzt ist aus dem "Melderchen" ein ausgewachsener "Melder" geworden!
Danke für's dranbleiben !!!

Ich wünsch euch allen einen schönen Sonntag,
trotz Regen und Kühle,
mit Sonnenschein im Herzen

Samstag, 30. Juni 2012

Sonntags-Limerick #3 - am ...........

........... Samstag *ggg*


Mit diesem netten Kerlchen melde ich mich (mal wieder) aus dem Urlaub zurück!
Nun war ich dieses Jahr schon zweimal weg, aber jetzt ist
"Schluss mit lustig" (O-Ton Chef)
Und Recht hat er - schließlich muss ich auch mal wieder was tun für mein Geld.

Wir haben eine wunderschöne Motorrad-Tour unternommen:
Sie führte uns über Rothenburg ob der Tauber......
über tolle Alpenstraßen ................

durch kurze und lange, helle und dunkle Tunnel ..............

nach Bruck am Großglocker............
 zu den Krimmler Wasserfällen und vielen anderen Zielen .............
 und wieder über Rothenburg

 zurück nach Hause!

Tja - und nun bin ich wieder hier!

Ich wünsch euch allen ein sonniges - nicht zu schwüles - Wochenende!
Mit liebsten Grüß'les


Dienstag, 12. Juni 2012

Versprochen .....



...... hatte ich ja mal vor langer, langer Zeit im Februar 
euch zu zeigen, was aus diesem bunten Ding geworden ist werden soll.

Also, so wirklich "geworden" ist es noch nicht, aber immerhin habe ich es geschafft, die einzelnen Blöcke zu einem "Roh"-Top zusammen zu setzen und nun .....?
Hängt es immer noch an meiner Wand und wartet auf neuen Stoff für den Rand, der ist mir nämlich ausgegangen, bzw. ich hab' einfach nicht genug davon :-(
Viele viele bunte Reste hab' ich verarbeitet, und erstmal nur "Black Boxes" gemacht, die Idee orange dazu zu nehmen kam mir, als ich die dunklen Streifen nicht unbedingt mit schwarz kombinieren wollte. Und so gefällt es mir unheimlich gut. Nur noch der Rand drum und quilten ..... *ha-ha*
Aber - wie ich so gerne sage - "kommt Zeit, kommt fertig".

Nun, also auf in den Stoffladen!
Euch allen eine schöne Zeit
und bis neulich *ggg*